Prozess

Der Produktionsprozess von MSK Cabins wurde so gestaltet, um äußerst flexibel und schnell zu sein. Der Ablauf besteht beispielsweise aus den folgenden Abschnitten.

Rohrbiegen

Die vollautomatisierte Rohrbiegeeinheit von MSK Cabins produziert die Komponenten schnell, präzise und kostengünstig.

Die Roboterzelle minimiert Schwankungen bei der Qualität und den Abmessungen. In dieserEinheit erfolgt das Biegen, Schneiden, Vermessen, Entgraten sowie Ablegen auf einer Plattform.

Schweißen

Da jede Komponente ein einzigartiger Teil der Kabine ist, nutzt MSK Cabins beim Schweißen sowohl moderne Robotertechnik als auch professionelle Handarbeit. Das robotergestützte Schweißen minimiert Qualitätsschwankungen und ermöglicht eine gleichmäßige, planbare Produktivität.

Automatisierung und Kompetenz unterstützt durch eine effiziente und flexible interne Logistik garantieren einen qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Kabinenrahmen.

Montage

Die kosteneffizient und präzise gefertigten kundenspezifischen Komponenten werden auf der langen Fertigungsstraße montiert.

Durch die ständige Weiterentwicklung sowie eine effiziente interne und externe Logistik ist die Montagephase bei MSK Cabins äußerst effektiv.

Qualitätskontrolle

Automatisierung und Know-how sind die Geheimnisse der lupenreinen und gleichbleibenden Qualität von MSK Cabins. Die Qualitätskontrolle nutzt moderne Messverfahren – wie zum Beispiel die automatisierte 3D-Messung des geschweißten Kabinenrahmens.

Eine enge Kundenbeziehung sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung bilden die Eckpfeiler für zuverlässige Lieferungen und die Qualitätssicherung des Endprodukts. Die Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme von MSK Cabins sind nach ISO 9001:2008 bzw. ISO 14001:2004 zertifiziert.